Bis heute stand ich ca. 6.000 mal auf der Kabarettbühne, nicht nur deutschlandweit, sondern auch im europäischen Ausland. Zudem war ich in zahlreichen Fernsehsendungen zu erleben (u.a. mehrfach bei „Mainz bleibt Mainz“) Aus meinen bisher ca. 25 abend- füllenden Kabarett-Programmen, hier eine Auswahl vor allem der neueren Programme. Über meine Fernseharbeit gibts Näheres unter „TV-Mitwirkung).
Wie schon unter „Aktuelles“ aufgeführt hatte ich mich entschlossen, meinen Kabarett-Beruf deutlich einzuschränken und künftig keine Bühnenprogramme mehr anzubieten. Und das nicht nur wegen einiger Boykott-Aufrufe und den folgenden coronabedingten Auftrittsverboten, sondern auch, weil diese Abende mir nach 40 Jahren zu anstrengend wurden. Mehrfach pro Woche nachmittags losfahren und erst tief in der Nacht zurückzukommen, keinerlei Privat- leben mehr zu haben, und dazu noch tagsüber Texte schreiben, Organisation und Werbung zu machen, das wurde mir mit der Zeit einfach zu viel… Eigentlich war Stichtag: 31.3.2021. Bis dahin wollte ich mich von meinen vielen Fans mit einem speziellen Best-Of-Programm gebührend verabschieden. Dann hat mir Corona leider einen Strich durch die Rechnung gemacht, sodaß mir heute nur noch bleibt, meinen vielen tausend treuen Kabarettbesuchern und den Millionen von Fernsehzuschauern für ihre Treue zu danken und sie auf meinen Videokanal zu verweisen (siehe „Videoblog“), wo man mich immer wieder mal „online“ erleben kann, aber auch viele „alte“ Videos findet.
Tschüss !
Programm-Auswahl:
Frauenverstehen in 100 Minuten
Doppelhirn
Oma ist jetzt bei facebook
Geist ist geil
zurück zurück zurück zurück zurück zurück zurück zurück
Für nähere Infos (Inhalt, Plakat, Kritiken, Fotos) hier klicken
Frauenverstehen in 100 Minuten Männerphantasien in Jacques‘ Bistro (Jacques erklärt die Fauenwelt)
Doppelhirn Wundersame Familienvermehrung in Jacques‘ Bistro (ein Doppelprogramm, in dem Jacques seinen Zwillingsbruder, den Mainzer Bio-Lehrer vorstellt)
Oma ist jetzt bei Facebook Fröhlich Altern in Jacques‘ Bistro (übers Altwerden, aber auch über moderne Kommunikation hier ein Mitschnitt aus dem Mainzer Unterhaus
Geist ist geil Vom Physiker zum Thekenphilosophen (Jacques outet sich als ehemaliger Physiker)
Let‘s sing Publik Singing in Jacques‘ Bistro Mitsing-Programm mit Lagerfeuerromantik
Allegro parodistico Ein Musik-Kabarett-Programm nach dem Motto: „Keine Ehrfurcht vor der Ernsten Musik“
Das preisgekrönte Kirchenkabarett-Programm Das schreit doch zum Himmel (Unzählige Male in vielen Kirchen aufgeführt) hier ein Mitschnitt des Programms
immer wieder mal dazwischen, mein Best-of-Programm „Highlights aus Jacques‘ Bistro“
Schwenker‘s Paradise Eine kabarettistische Liebeserklärung an die Saar (ein Programm mit entsprechendem Lokalkolorit)
Vom Überzieher zum Schwiegermuttermörder Die Väter des Kabaretts zu Gast in Jacques‘ Bistro Parodien und Original-Nummern der bekanntesten Kabarettisten
Übergerascht Detlev Schönauer und die deutschen Dialekte
Bananenrepublik Saarland Politisches „Hasegespräch“ in Jacqes‘ Bistro (ein hochpolitisches Saar-Programm aus dem Sumpf der ersten Jamaika-Koalition)
Henkersmahlzeit (CD-Mitschnitt unter "Bücher/CDs") Polterabend in Jacques‘ Bistro übers Heiraten und die „menschliche Vorbereitung“ dazu
Kinderwahn Nachwuchsstress in Jacques‘ Bistro (über die liebe Not mit den lieben Kleinen)
Vollsperrung (CD-Mitschnitt unter "Bücher/CDs") Dieses Mal nicht in Jacques‘ Bistro… er vertreibt sich und seinem Publikum die Wartezeit in einer Autobahn-Vollsperrung
Sonne, Sand und Melanome Ein Urlaubs-Programm aus einem fiktiven Ferienclub
Weihnachtsprogramm Immer wieder spielte ich ein Spezial-Zusammenstellung zur Weihnachts- zeit, mal als abendfüllendes Kabarett-Programm, mal als Dinnerprogramm (mit leckerem Mehr-Gänge-Menü)
weiter weiter
Mord in Jacques‘ Bistro Ein Krimi-Kabarett zum Mitraten und ermitteln